Kunst im Schaufenster - Menschen mit seelischem Handicap zeigen ihre kreativen Werke in Bredstedt

Menschen mit seelischen Erkrankungen zeigen ihre kreativen Werke jetzt in Bredstedt im Schaufenster des Hauses Markt 6.

„In ihren kreativen Werken, von Bildern bis Skulpturen, verarbeiten die Künstler oft auch ihre seelischen Nöte und Ängste oder auch das, was sie schon erreicht haben“, berichtet Stefanie Chilla, Kunsttherapeutin der DIAKO Nordfriesland im Hans Christian Nickelsen Haus in Bredstedt. Ihr Mitinitiator ist Günther Thür von der Arche Husum. 

Dazu erschien am 27.12 ein großer Artikel in den Husumer Nachrichten von Udo Rahn. Schaut mal rein!

Mehr lesen:   https://www.shz.de/lokales/bredstedt/artikel/diako-bredstedt-und-arche-zeigen-kunstwerke-von-psychisch-kranken-43822094.

 

Fragen dazu? An eMail: stefanie.chilla(at)diako.de

Das    Hans Christian Nickelsen Haus   ist ein Angebot für Menschen mit seelischem Handicap.  

Inklusion ist kein Luxus!

Foto und Artikel mit vielem Dank für die Erlaubnis: shz, Udo Rahn

IMG_6564.PNG