15 Laptops im Wert von 4485,- Euro spendet die Diakonie Stiftung SH nun an unsere Angebote der Eingliederungshilfe.

05.04.2023 - Wir bedanken uns!

Die Klient*innen und Bewohner*innen der  Husumer Insel, des  Hans Christian Nickelsen Hauses (Bredstedt) und der DIAKO Hohenfelde-Lütjenburg  im Kreis Plön freuen sich über die großzügige Gabe.

Die Spende unterstützt die digitale Teilhabe unserer Klient*innen:  „Teilhabe am gesellschaftlichen Leben für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen, das heißt auch, dass es den Betroffenen ermöglicht werden muss, online zu gehen, um die Informationen und Chancen zu nutzen, die das Internet bietet. Aber vielen Betroffenen fehlen schlicht die Mittel, um sich einen Computer zu leisten. Viele Informationen stehen ohne ein digitales Gerät gar nicht mehr zur Verfügung - wer nicht online ist, ist abgehängt“, so Bernd Hannemann, Vorstand der  Diakonie Stiftung SH.

„Das hilft unseren Klienten sehr, etwa bei der Suche nach einem Praktikumsplatz oder einer Jobbörse“, freut sich Holger Nedera, stellv. Leiter des Bereichs Eingliederungshilfe der DIAKO Nordfriesland. 

"Wir bedanken uns! Auch im Namen unserer Klient*innen und Bewohner*innen."


Mehr über unsere   Eingliederungshilfe erfahren  


Bild 1 (v.r.): Holger Nedera und Sandra Nedera (DIAKO Nordfriesland), Bernd Hannemann und Lena Näthke (Diakonisches Werk SH / Diakonie Stiftung SH) bei der Spendenübergabe beim Diakonischen Werk SH in Rendsburg.

IMG_7834.jpg
IMG_7810.jpg
IMG_7806.jpg