Jobs & Karriere

Da arbeiten, wo Weite lockt

und Wohnraum bezahlbar ist!

Wir sind über 700 Mitarbeitende an neun Standorten in Schleswig-Holstein. Wir arbeiten in Fachkliniken, Tageskliniken, Ambulanzen, Beratungsstellen, Wohn- und Arbeitsprojekten. Gemeinsam helfen wir Menschen.

Auch während der Corona-Krise und danach finden Sie bei uns gute und sichere Jobs und Ausbildungsplätze mit Karrierechancen.

Wir werden gebraucht.

Unten finden Sie unsere Stellenangebote. Dort geht es auch zu dem digitalen Bewerbungsformular.

Mehr Infos und Stellenangebote gibt es auch auf      www.diako-karriere.de    im DIAKO-Unternehmensverbund. Sie sind willkommen!   Dort finden Sie auch unser   Online-Formular für die Initiativbewerbung

Berufsausbildung zur Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) in Flensburg

Die DIAKO Krankenhaus gGmbH bietet die

Berufsausbildung zur Medizinischen Fachangestellten (m/w/d).


Dein Aufgabengebiet:
Du wirst in die Abläufe einer ärztlichen Praxis eingewiesen, um den Ablauf in einer Sprechstunde zu gestalten, zu strukturieren und Verwaltungsaufgaben selbstständig übernehmen zu können. Du bist direkt verantwortlich für die Vergabe von Terminen an die Patienten, die Dokumentation der Behandlungsabläufe in Patientenakten und sorgst für die Abrechnung der erbrachten Leistungen. Du kümmerst dich um die Vor- und Nachbereitung von Sprechstunden, assistierst Ärztinnen oder Ärzten bei Untersuchungen und Behandlungen, legst Verbände an, bereitest Spritzen vor oder nimmst Blut für Laboruntersuchungen ab. Außerdem bereitest Du Aufklärungsgespräche vor und informierst Patienten über Möglichkeiten der Vor- und Nachsorge. Du lernst auch, den Patienten während der Sprechstunde von der Aufnahme bis hin zur Verabschiedung zu begleiten. Gleichzeitig ist aufgrund der Größe unserer Einrichtung ein interner Wechsel innerhalb der Abteilungen vorgesehen. Dies ermöglicht einen fundierten Einblick in das Gesundheitswesen.

Durch die enge Zusammenarbeit mit der Ärztekammer Schleswig-Holstein besteht auch die Möglichkeit, bei besonders gut erbrachten Leistungen, auf eine Begabtenförderung.
Diese bietet diverse Aufstiegschancen.

Dein Profil:

  • mindestens befriedigenden Mittleren Bildungsabschluss oder gleichwertigen Abschluss
  • mindestens 17 Jahre bei Ausbildungsbeginn
  • empathischer Umgang sowie Freude am Kontakt mit Patienten
  • ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Interesse an medizinischen Tätigkeiten
  • sorgfältig und genau
  • Verantwortungsbewusst und gewissenhaft


Wir suchen Dich zum 01.08.2022 im Rahmen einer 3-jährigen Berufsausbildung.

Deine Fragen beantwortet Dir:
Frau Marion Wasse, Ausbildungsbetreuerin der MFA,Tel. 0461 812-1820.

Bitte bewirb Dich nur über unser digitales Bewerberformular: Jetzt bewerben!

Kennziffer der Stellenausschreibung: FL-057-21

DIAKO Krankenhaus
Koordinatorin Annika Petersen
Knuthstraße 1, 24939 Flensburg

Telefon: 0461 812 - 4505E-Mail:

Zurück

Nichts gefunden?

Mehr Infos und Stellenangebote gibt es auch auf      www.diako-karriere.de    im DIAKO-Unternehmensverbund. Sie sind willkommen!

Unten finden Sie den Link zu unserem Online-Formular für die Initiativbewerbung

HINWEIS:  bei dem Klick auf den Button werden sie weitergeleitet zur Seite  www.diako-karriere.de

 Online-Formular für eine Initiativbewerbung   

 

"Als Mutter habe ich mich in diesem Haus stets sehr unterstützt gefühlt."

"Als Ärztin habe ich den besten Job, den ich mir persönlich vorstellen kann: Ich arbeite hier in der psychosomatischen Abteilung eng mit vielen anderen Berufsgruppen in einem tollen Team zusammen. Als Mutter habe mich in diesem Haus hinsichtlich der Vereinbarkeit von Beruf und Familie stets sehr unterstützt gefühlt."

mehr über den Arbeitsalltag der Ärztinnen und Ärzte erfahren

Dr. Güde Nickelsen, Leitende Oberärztin der Breklumer Fachklinik für Psychiatrie und Psychosomatik

Freitags frei: "Ich habe auf eigenen Wunsch hin eine 80-Prozent-Teilzeitstelle mit einer 4-Tage-Woche, das ist für mich ein großer Gewinn an Lebensqualität."

Freitags frei: "Ich mag den Kontakt und den Umgang mit Menschen, das ist Voraussetzung für die Arbeit im Sozialdienst. Mir gefällt hier besonders, dass meine Arbeit in der Rehabilitation gut strukturiert und dadurch gut planbar und gleichzeitig abwechslungsreich ist. Ich habe auf eigenen Wunsch hin eine 80-Prozent-Teilzeitstelle mit einer 4-Tage-Woche, das ist für mich ein großer Gewinn an Lebensqualität." 

mehr über den Arbeitsalltag in im Sozialdienst erfahren

Stephan Zelder, Sozialdienst, Fachklinik für Rehabilitation

Wir über uns

Was sagen die Mitarbeitenden über ihren Beruf und über ihr Arbeitsumfeld?

Hier geht es zur Seite   "Was sagen die Mitarbeitenden"