Aktuelles: Corona-Info

Das Café 21, Neustadt 21, öffnet wieder!

Ab dem 17.08.2020 sind wir von Mo-Fr von 14 - 17 Uhr wieder für Sie da.

In unserem Café begegnen sich Menschen mit und ohne Einschränkungen. Er erwartet Sie ein freundlicher Service, Gesprächsmöglichkeiten und eine gemütliche Atmosphäre. Im Rahmen der „Betreuung am Übergang“ leisten wir „Erste Hilfe“ bei Fragen zu Unterstützungs-und Beratungsangeboten, Selbsthilfegruppen, Krisendiensten und Eingliederungshilfe in Husum und Umgebung.

Weitere Infos zu Coronabedingten Regelungen:   mehr erfahren 

Eingliederungshilfe der DIAKO Nordfriesland

Herzlich Willkomen auf unserer neuen Homepage im Verbund der DIAKO:

Die Husumer Insel

Die Husumer Insel ist ein sozialpsychiatrisches Nachsorgeangebot der DIAKO Nordfriesland.

Die Arbeit der Husumer Insel ist von den nachfolgenden Leitideen getragen:

  • Einbeziehung psychisch erkrankter Menschen in das gesellschaftliche Leben.
  • Minderung benachteiligender Lebensbedingungen.
  • Erhaltung bzw. Wiedererlangung eines eigenständigen selbstverantwortlichen Lebens. 


Zur praktischen Umsetzung dieser Aufgabenstellung stehen folgende Angebote zur Verfügung:

Kontakt

Husumer Insel
Neustadt 106
25813 Husum

Telefon: 04841  6619 -0
eMail: info(at)husumer-insel.de

Einrichtungsleitung

Anja Krüger
eMail: a.krueger(at)husumer-insel.de

Leitung der Eingliederungshilfe

Ralf Tönnies
ralf.toennies(at)diako.de

Hier geht es zur Seite: Anfahrt und Lageplan

Aktuelles

Anja Krüger ist die neue Leitung der Husumer Insel

In Husum geboren, zog es sie nach dem Studium der Sozialpädagogik in Kiel bald zurück nach Nordfriesland. Anfänglich tätig im Jugendamt und in der Familienhilfe des Kreises Nordfriesland, übernahm sie bald weitere Aufgaben im sozialen Bereich. Nun wechselte sie die Seiten: Anja Krüger trat die Nachfolge von Karin Grunwald an und übernahm die Leitung der Husumer Insel.
 

Mehr erfahren? Artikel lesen: Neue Leitung der Husumer Insel.pdf