Projekte & Besonderes

Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere Projekte und besondere Aktivitäten.

Intelligenzminderung und Sucht

Die Prävalenz von Abhängigkeit oder Missbrauch von Alkohol oder anderen Suchtmitteln ist unter den Menschen mit Intelligenzminderung, die bspw. in Werkstätten für geistig behinderte Menschen (WfbM) arbeiten, genauso hoch wie unter den Menschen ohne Behinderung. Für die Betroffenen existieren bislang jedoch kaum geeignete Therapieangebote   ... mehr lesen

Gedanken zum Leben und Glauben

Hier stellen wir Ihnen regelmäßig Beiträge und Gedanken zum Leben und Glauben unserer Seelsorge und engagierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung  ....mehr lesen

AG Spirituelle Gestaltung

Die Arbeitsgruppe "Spirituelle Gestaltung" erarbeitet Konzepte für die Gestaltung der neuen Klinikgebäude in Breklum. Unter dem Motto "Ich bin willkommen, hier darf ich sein" ist ein Ergebnis der AG ein von Künstler Ulli Lindow gestalteter "Raum der Stille" ....mehr lesen

Inklusion - Ausgrenzung am Arbeitsplatz verhindern

Das Suchthilfezentrum Schleswig startete 2014 das Projekt "Inklusion am Arbeitsplatz". Menschen mit (drohender) Burnout-Problematik und deren Arbeitgeber stehen im Mittelpunkt des bis 2017 von der Aktion Mensch geförderten Projektes und können sich melden... mehr lesen

HiKiDra

Hilfen für Kinder Drogenabhängiger

Bundesweit gibt es über 50.000 Kinder deren Eltern drogenabhängig sind. In Schleswig-Holstein sind es mehr als 1.500 Kindern, die mit drogenabhängigen Eltern zusammen leben. Auch diese wollen gute Eltern sein, fühlen sich jedoch oft überfordert und benötigen Unterstützung. HiKiDra berät, begleitet und assistiert Kindern und Eltern im Alltag, um Benachteiligungen auszugleichen .... mehr lesen

Fachstelle Medienabhängigkeit und Mediennutzung

Neben den großartigen Möglichkeiten und Chancen, die sich durch die Nutzung von PC und Internet für uns ergeben, zeigen sich zunehmend auch Risiken und Gefährdungspotentiale. Die Fachstelle Medienabhängigkeit und Mediennutzung ist ein Projekt unseres „DIAKO Suchthilfezentrum Schleswig“. .... mehr lesen

Umweltmedizin

Die DIAKO Nordfriesland ist eine der wenigen Einrichtungen in Deutschland, die umweltmedizinische Patienten mit psychosomatischen Folgeerkrankungen auch stationär aufnimmt und über 20 Jahre therapeutische Erfahrung auf dem Gebiet vorweisen kann. Die DIAKO Nordfriesland beteiligt sich an Studien und an der Erarbeitung von Praxisleitlinien zur klinischen Umweltmedizin. .... mehr lesen

Regionales Psychiatriebudget (RPB)

Mit der Einführung des RPB bereitet sich die Fachklinik für Psychiatrie und Psychosomatik weiter auf eine zukunftsfähige Psychiatrie vor. Die begleitende Evaluation beschreibt die Veränderungen, die mit der Einführung des Budgets einhergehen. Anfang 2014 wurde ein Forschungsbericht vorgelegt .... mehr lesen

Telemedizin in der Psychiatrie

Das Projekt ist Teil des übergeordneten, durch die Landesregierung geförderten Berichtes „Erarbeitung von konzeptionellen Vorschlägen für eine zukunftssichere integrierende Versorgung im Kreis Nordfriesland". 

Der Projektvorschlag der DIAKO Nordfriesland „Telemedizin in der Psychiatrie" beinhaltet die Sicherstellung qualitativ hochwertiger psychiatrischer Versorgung kranker Personen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind und von Personen inRandregionen, auf Inseln und Halligen .... mehr lesen