Stellenangebote

Wir befinden uns in einer Phase der Neuausrichtung unseres Angebotes in Schleswig-Holstein. Aus diesem Anlass verstärken wir zügig unser Team.

Es sind folgende Stellen zu besetzen:

Wenn Sie eine engagierte Persönlichkeit sind, Freude an innovativer Tätigkeit haben und befähigt sind, empathisch auf Menschen zu zugehen und Beziehungen zu gestalten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Richten Sie diese bitte mit den üblichen Unterlagen, gern auch online als PDF per eMail, an die 

DIAKO Nordfriesland gGmbH
Personalabteilung, Gammeltoft 8-15, 25821 Breklum

eMail-Bewerbungen (wenn nicht anders angegeben) an: personal.nf(at)diako.de 

Nähere Auskünfte erteilen die Abteilungsleitungen und 

Chefarzt

Dr. med. Christoph Mai
Telefon: 04671  408 -3000
eMail: christoph.mai(at)diako.de

Dipl. Sozialpädagoge / Pädagoge / Erzieher oder Ergotherapeut (m/w) im Kreis Plön

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Dipl. Sozialpädagogen / Pädagogen  / Erzieher oder Ergotherapeuten (m/w) 

für das Betreute Wohnen "DIAKO Hohenfelde".

Das Arbeitsvolumen beträgt 100 % und ist zunächst als Krankheitsvertretung befristet.

Die Vergütung wird in Anlehnung an die Qualifikation nach den Eingruppierungsmerkmalen des KTD festgelegt. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Frau Elke Keil-Bauer, Bereichsleitung DIAKO Hohenfelde, Tel. 04385 596 -111, Email: elke.keil-bauer(at)diako.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Personalabteilung, gerne auch per Email: personal.nf@diako.de 

Stand: 4.2017,   STA-Nr: 011-17

Facharzt oder Assistenzarzt (m/w) in Breklum

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w) oder 

Assistenzarzt (m/w)

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie oder Assistenzarzt (m/w)  in fortgeschrittener Weiterbildung für die Institutsambulanz (PIA) in Breklum. (50% Stelle, STA-Nr: NF 001-17).

Assistenzarzt (m/w) für die Fachklinik für Psychiatrie und Psychosomatik in Breklum (100% Stelle, STA-Nr: NF 028-16). 

Die Vergütung wird in Anlehnung an die Qualifikation nach den Eingruppierungsmerkmalen des KTD festgelegt. Teilzeit ist möglich. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Herr Dr. med. Christoph Mai, Geschäftsführer, Tel. 04671 408 -3000, eMail: christoph.mai(at)diako.de. 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Personalabteilung, gerne auch per Email: personal.nf(at)diako.de. 

Stand: 4.2017

Psychologischer Psychotherapeut oder Dipl. Sozialpädagoge / B.A. Soziale Arbeit (m/w) in Breklum

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

Psychologischen Psychotherapeuten (m/w)
mit zumindest abgeschlossener Zwischenprüfung

oder eine /einen

Diplom Sozialpädagogen / B.A. Soziale Arbeit  (m/w)

mit VDR anerkannter suchtbezogener Weiterbildung für unsere Fachklinik für Rehabilitation in Breklum. 

Das Arbeitsvolumen beträgt 100 % und ist nicht befristet. Die Vergütung wird in Anlehnung an die Qualifikation nach den Eingruppierungsmerkmalen des KTD festgelegt. 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Herr Dr. Rainer Petersen, Bereichsleitung Fachklinik für Rehabilitation, Tel. 04671 408 -4030, Email: rainer.petersen(at)diako.de.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Email an die Personalabteilung: personal.nf(at)diako.de.

Stand 4.2017,    STA-Nr: NF 009-17

Dipl. Sozialpädagoge / Pädagoge (m/w) in Schleswig

Wir suchen zum 20.06.2017 eine / einen 

Dipl. Sozialpädagogen / Pädagogen (m/w)

 für unser DIAKO Suchthilfezentrum Schleswig.

Das Arbeitsvolumen beträgt 75 % und ist zunächst als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung befristet. Die Vergütung wird in Anlehnung an die Qualifikation nach den Eingruppierungsmerkmalen des KTD festgelegt. 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Herr Wolfgang Grote, Bereichsleitung Suchthilfezentrum Schleswig, Tel. 04621 48610, Email: wolfgang.grote(at)diako.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per eMail an die Personalabteilung: personal.nf(at)diako.de. 

Stand: 03.2017,   STA-Nr: NF 004-17

Raumpfleger (m/w) für das Suchthilfezentrum in Schleswig

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

Raumpfleger (m/w) 

als Urlaubs- und Krankheitsvertretung für das DIAKO Suchthilfezentrum in Schleswig. Das Arbeitsvolumen beträgt 3% und ist nicht befristet. 

Die Vergütung wird in Anlehnung an die Qualifikation nach den Eingruppierungsmerkmalen des Lohntarifvertrages für die gewerblichen Beschäftigten in der Gebäudereinigung. 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Frau Monika Lucas, Leitung Hauswirtschaft, Tel. 04671 408 -1201, Email: monika.lucas@diako.de. 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Email an die Personalabteilung: personal.nf(at)diako.de 

Stand: 3.2017,     STA-Nr.: NF 007-17

Diplom-Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w) in Wilster

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

Diplom-Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w)

für den Bereich der stationären Sozialtherapie des Hauses ELIM,

übergreifend für die Standorte Wilster, Wedel und Uetersen 

Das Arbeitsvolumen beträgt 100 % und ist unbefristet. Die Vergütung wird in Anlehnung an die Qualifikation nach den Eingruppierungsmerkmalen des KTD festgelegt. 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Dietmar von Seht, Bereichsleitung, Tel. 04823 9455 -27,     Email: dietmar.vonseht(at)diako.de 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Personalabteilung, gerne auch per Email: personal.nf(at)diako.de. 

Stand: 3.2017     NF 046-16

Mitarbeiter/innen für den Bereich Hauswirtschaft und Reinigung sowie die Zentralküche

Wir suchen regelmäßig Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter (m/w) für
den Bereich Hauswirtschaft und Reinigung:

Bitte sprechen Sie uns an:
Monika Lucas, Telefon: 04671 408 -1201, eMail: monika.lucas(at)diako.de

sowie für unsere Zentralküche in Breklum:

Bitte sprechen Sie uns an:
Anja Wolf, Telefon: 04671 408 -7000, eMail: service.nf(at)diako.de

Stand: 4.2017

Auszubildende/n zum Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen

Jährlich zum 1. August suchen wir für unsere Gesamtverwaltung in Breklum eine / einen
Auszubildenden im Beruf Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen
Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Wenn Sie sich für das Gesundheitswesen interessieren, eine gute Allgemein- und Schulbildung besitzen, die Fähigkeit zur Teamarbeit aufweisen, motiviert und auch eigenständig arbeiten können, dann bringen Sie alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Ausbildung bei uns mit. 

Weitere Auskünfte erteilt Maik Christiansen, Leitung Finanzwesen der DIAKO Nordfriesland  unter Tel.: 04671  408 -1110 oder per eMail: maik.christiansen(at)diako.de  

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Personalabteilung, gerne auch per eMail: personal.nf(at)diako.de