Mehr Räume für die Villa Paletti

– mit Containern Coronaregeln einhalten

Therapiealltag mit Kindern und Jugendlichen in Coronazeiten – wie geht das?

Im Sommer: mehr draußen, im Winter: mehr Räume – für einen Wartebereich und für Gruppenangebote. Das ist die Antwort der Villa Paletti auf die Herausforderungen und daher werden kurzerhand einige Container aufgestellt. „So können wir gut in etwas größeren Gruppen arbeiten und dennoch ausreichend Abstand halten“, freut sich das Villa Paletti Team. „Jetzt arbeiten wir noch an der Inneneinrichtung, dann können wir die Container nutzen“.

Bild: Das Villa Paletti-Team, hier mit (v.l.) Holger Buchholz, Kim Staupendahl, Hans-Jürgen Strufe und Hauke Staats freuen sich über den reibungslosen Aufbau der Container auf dem Gelände der Villa Paletti in Flensburg.

zur Webseite der Villa Paletti

 

(Bilder: Villa Paletti)