Fortbildung zum Thema „Behandlung von Menschen mit Verhaltensauffälligkeiten bei Intelligenzminderung“

Beginn: 15:30

am 4. März in Breklum

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir Sie herzlich zu unserer Fortbildungsveranstaltung ein:

„Besonderheiten in der Behandlung von Menschen mit Verhaltensauffälligkeiten bei Intelligenzminderung“ ist das Thema einer Fortbildung am Mittwoch, am 4. März 2020 in Breklum.

Referentin ist  Frau Dr. Monika Hollub, Ärztliche Leiterin der Psychiatrischen Institutsambulanz der Helios Klinik Schleswig. In ihrem Vortrag wird sie u.a. auf die medikamentöse und therapeutische Behandlung von unterschiedlichen Verhaltensstörungen wie Auto- und Fremdaggression, Hypersexualität und Traumafolgestörungen eingehen.

Wann: Mittwoch, 04.03.2020, 15.30 Uhr

Wo: Nordfriesland: Gammeltoft 8-15, 25821 Breklum, Besprechungsraum der PIA, Gebäude A04 im EG.

Wir bitten um Anmeldung telefonisch unter: 04671 408-3001 oder per eMail an birgitt.bock(at)diako.de.

Weitere Informationen finden Sie hier:Fortbildung.pdf


NEU: Wir sind auf Linkedin

Alle Fortbildungsveranstaltungen posten wir nun auch über Linkedin. Folgen Sie uns! Dann erhalten Sie automatisch die Benachrichtigung über kommende Fortbildungen.

Zu unserem Unternehmensprofil*:
https://www.linkedin.com/company/diako-nordfriesland/

* Linkedin kann nur verwendet werden von Personen, die bei LinkedIn angemeldet sind.

Hinweis: Mit dem Klick auf den Link verlassen Sie unsere Homepage und gelangen zu Linkedin. Bitte informieren Sie sich dazu  mit unserer Datenschutzerklärung.

 

Nicht bei Linkedin? Kein Problem, wir nehmen Sie gern in unseren E-Mail-Verteiler auf: Eine kurze Mitteilung per E-Mail an Frau Bock genügt, damit Sie über unsere Veranstaltungen informiert bleiben.

Birgitt.Bock(at)diako.de