DIAKO Nordfriesland - Eingliederungshilfe

Schritte in ein selbstbestimmtes Leben

Unser Bereich der „Eingliederungshilfe“ umfasst Angebote, die Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung unterstützen, ein weitgehend selbstständiges Leben zu leben und am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. 

Die DIAKO Nordfriesland hat Angebote für volljährige psychisch kranke Menschen und chronisch abhängigkeitskranke Menschen mit einer gleichzeitig vorliegenden wesentlichen seelischen Behinderung bzw. Teilhabebeschränkung. 

    Zu unseren Angeboten gehören:
    die Husumer Insel in Husum im Kreis Nordfriesland (Tagesstätte, Werkstatt, Wohnen mit Assistenz, Cafe 21)
    das Hans Christian Nickelsen Haus in Bredstedt im Kreis Nordfriesland (Gemeinschaftliches Wohnen)
    die DIAKO Hohenfelde - Lütjenburg im Kreis Plön  (Gemeinschaftliches Wohnen)

    Zusätzliche Angebote für das "Wohnen mit Assistenz" (für suchtkranke Menschen) haben das    DIAKO Suchthilfezentrum Schleswig  und das   DIAKO Suchthilfezentrum Kiel

    Aufgaben sind:

    • eine Behinderung zu vermeiden
    • die Folgen einer Behinderung zu beseitigen
    • die Folgen einer Behinderung abzuschwächen
    • Menschen mit Behinderung mehr Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen
    "Wir möchten Ihre Schritte in ein neues Leben unterstützen und begleiten."
    Ralf Tönnies, Leiter der Eingliederungshilfe
    DIAKO Husumer Insel
    in Husum im Kreis Nordfriesland

    Psychiatrische Nachsorge und Unterstützung: Tagesstätte, Werkstatt, Arbeitsprojekte, Eingliederung, Wohnen mit Assistenz und offene Angebote.

    DIAKO Hans Christian Nickelsen Haus
    in Bredstedt im Kreis Nordfriesland

    Gemeinschaftliches Wohnen und Eingliederungshilfe für psychisch kranke und suchtkranke Menschen im Hans Christian Nickelsen Haus.

    DIAKO Hohenfelde - Lütjenburg
    im Kreis Plön

    Gemeinschaftliches Wohnen und Eingliederungshilfe für psychisch kranke und suchtkranke Menschen zwischen Kiel und Lübeck.